Staufenbiel YAK-11 1450mm PNP

Staufenbiel YAK-11 1450mm PNPHerstellerartikelnummer: 0314250
 
Art.Nr.:4137
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (20%)

In den Warenkorb
Sie wollten schon immer einmal einen Warbird fliegen - hatten aber bisher zu viel Respekt vor den anspruchsvollen Start- und Landeeigenschaften? Das ist jetzt vorbei! Denn mit der YAK-11 bringt Staufenbiel einen flugfertigen Warbird-Trainer auf den Markt mit dem der Umgang mit Militärfliegern schnell und einfach zu erlernen ist. Schnallen Sie sich an und erleben Sie die faszinierende Welt der Warbirds.

Historisches
Die Jakowlew Jak-11 wurde 1944 von Alexander Jakowlew speziell für Fortgeschrittenen-Schulungen von Jagdflugzeug-Piloten konstruiert. Er hat dabei alle Vorzüge aus den Erfahrungen mit der äusserst erfolgreichen Jagdeinsitzerserie Jak-1,7,9 und 3 mit einfliessen lassen und das Ganze mit einem zuverlässigen Sternmotor gepaart.
Die zweisitzige Maschine wurde von allen Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes sowie im Nahen Osten, in Österreich und in China eingesetzt. Die Spannweite der hauptsächlich in Tschechien gefertigten Militärmaschine betrug 9,40 Meter und wurde durch einen luftgekühlten 7-Zylinder Sternmotor mit 700 PS durch die Luft gejagt.
Staufenbiel bringt mit dem Nachbau der YAK-11 ein Scale-Modell auf den Markt, dass nicht nur durch seine detaillierte Bauweise, sondern besonders durch sein kräftiges und vorbildgetreues Flugbild überzeugt.

Entwickelt von Stefan Wurm
Der Prototyp dieser YAK-11 wurde von dem bekannten Airshow-Piloten Stefan Wurm entwickelt. Bei zahlreichen Testflügen haben Stefan Wurm und das Entwicklungsteam von Staufenbiel das Modell weiter optimiertund nun serientauglich gemacht.

Leichte und stabile Konstruktion
Das Modell ist gefertigt aus besonders dichtem und festem EPO-35-Hartschaummaterial. Das Material ist nicht nur sehr leicht, sondern auch besonders robust. Kleine Beschädigungen können schnell und einfach mit Sekundenkleber repariert werden.

Kraftvoller Antrieb
In der YAK-11 von Staufenbiel ist ein kraftvoller Brushless-Antrieb eingebaut - bestehend aus einem 410KV-Außenläufer-Motor und einem Hobbywing 80A-Regler mit 5A UBEC wird das Modell mit einem 6S-Akku angetrieben. In Kombination mit der APC-Luftschraube ergeben sich ein kräftiges Flugbild und amtliche Steigleistungen. Dabei bleibt das Modell dennoch stabil in der Luft.

Rasentaugliches Einziehfahrwerk
Der Militär-Trainer verfügt über ein bereits installiertes und sehr robustes elektronisches Einziehfahrwerk mit maßstabgetreuen Proportionen. Dank der 80mm großen Moosgummiräder gibt die YAK-11 nicht nur bei Starts und Landungen auf Hartpisten, sondern auch auf Rasenflächen eine gute Figur ab. Am Boden lässt sich die Maschine mit dem angelenkten Spornrad in die richtige Position dirigieren.

Große originalgetreue Spreizklappen
Um die Anfluggeschwindigkeit zur Landung zu reduzieren sind in der YAK-11 große Spreizklappen fertig anscharniert und installiert und gewähren somit besonders kontrollierte Landungen. Auch hier zeigt sich die intensive Entwicklungsarbeit, da das Modell keine Tiefenruderbeimischung bei gesetzten Klappen benötigt.

Originalgetreue Optik
Das Modell bietet viele Scale-Details. Die Proportionen passen genau. Hinzu kommen imitierte Nieten- und Blechstöße, Auspuffattrappen und eine lackierte Piloten-Puppe. Doch nicht nur die Optik des Modells sondern auch das Flugbild,  mit der charakteristischen Jakowlew Flügelgeometrie, steht dem großen Original in Nichts nach.

Schnelle Endmontage
Durch die eingebaute Elektronik und den hohen Vorfertigungsgrad lässt sich das Flugmodell in weniger als 30 Minuten endmontieren.

Features

  • Militärmaschine mit eingebautem Motor, Regler und Servos
  • entwickelt von Stefan Wurm
  • zahlreiche Scale-Deatils und Pilotenpuppe
  • kräftige und originalgetreue Flugcharakteristiken, voll kunstflugfähig
  • rasentaugliches elektronisches Einziehfahrwerk und lenkbares Spornrad
  • große Spreizklappen fertig anscharniert
  • großer Geschwindigkeitsbereich von 37 bis 162 km/h (gemessen mit GPS)
  • leistungsstarker Brushless-Antrieb eingebaut
  • 6 eingebaute Digitalservos mit Metallgetriebe
  • im Heck eingebaute Höhen- und Seitenruderservos (direkte Anlenkung)
  • magnetisch befestigtes Staurohr - einfach vor dem Transport abnehmbar
  • gefertigt aus stabilem EPO-Hartschaummaterial
  • Kohlefaser-Verstärkungen in den Tragflächen und Landeklappen
  • sehr kurze Endmontagezeit
  • inklusive APC-Propeller und Spinner
  • ausführliche und reich bebilderte Montageanleitung in Deutsch, Englisch und Französisch

benötigtes Zubehör

  • Fernsteuerungssystem mit min. 6 Kanälen
  • 6S LiPo-Akku mit 5000mAh
  • kompatibles LiPo Ladegerät
  • optional: 3-Achs-Stabilisierungssystem
Technische Daten:
Spannweite ca.:1450 mm
Rumpflänge ca.:1300 mm
Tragflächeninhalt:32,0 dm²
Gewicht (flugbereit) ca.:3000 g
Schwerpunkt:110 - 115 mm
Bauweise/Material Tragfläche:EPO-35
Bauweise/Material Rumpf:EPO-35
Bauweise/Material Fahrwerk:Aluminum
Montagezeit ca.:< 90 min.
 
Lieferumfang:
Zubehör eingebaut/liegt bei:
eingebaut
Motor:Brushless 5052 (410KV)
Regler:Hobbywing 80A (EC5) + 5A UBEC
Servos:4x Digital 12g MG, 2x Digital 19g MG
Propeller:APC 17x10"
Spinner:86 mm
Fahrwerk:Electric
 
RC Funktionen/Empfohlenes Zubehör:
Querruder:2x Digital 12g MG (incl.)
Höhenruder:1x Digital 19g MG (incl.)
Seitenruder:1x Digital 19g MG (incl.)
Landeklappen:2x Digital 12g MG (incl.)
Motordrossel:1x 80A (incl.)
Fahrwerk:Electric
 
Benötigtes Zubehör:
Fernsteuerung:min. 6-Channel
Empfänger:min. 6-Channel
Akkus:6S LiPo 5000mAh
Ladegerät:LiPo Charger
Sonstiges:Dymond 3X Wing Control (optional)
 
 
Passend zu diesem Produkt 
   
SLS Quantum 5000mAh 6S1P 22,2V 30C/60C
inkl. MwSt (20%)